Sie sind hier: Home arrow Rasenqualitäten arrow Sportrasen
 
Sportrasen

SportrasenFür starke Belastung auf Sportanlagen, sehr regenerationsfähig. Auf Natursandböden gezogen.

 

 

Verwendung:
Sportplätze, Stadien, stark belastetes öffentliches Grün

Bestandszusammensetzung 1 (ca.):
30% Lolium perenne, 70% Poa pratensis Bestandszusammensetzung 2 (ca.): 40% Lolium perenne, 55% Poa pratensis, 5% Festuca rubra

Bestandszusammensetzung 3 (ca.):
20% Lolium perenne, 20% Poa pratensis, 60% Festuca arundinaceae

Rasenqualität:
dichte, dunkelgrüne, belastbare Narbe, mittelstark wachsend, sehr regenerationsfähig durch Ausläuferbildung

Anzuchtboden:
auf durchlässigen Sandböden gezogen, feinsandreich, pH - Wert 6,2 – 7,0 - ohne Kunsstoffnetze gezogen, dadurch keine Verletzungsgefahr

Nährstoffbedarf:
ohne Heizung:  - 5 Düngungen pro Jahr, mit Heizung: 6 - 8 Düngungen pro Jahr. Wichtig: Mitte Oktober sollte eine starke Herbstdüngung mit 100-150 g/m2 Rollrasendünger erfolgen.

Auch als Dicksode zur Verwendung während der Spielsaison lieferbar, Preise auf Anfrage.